Persönliche Entwicklung

Menschen bei ihrem persönlichen Wachstum unterstützen zu dürfen ist mir ein Herzensanliegen.

 

Deshalb habe ich mich entschieden, Menschen bei ihrer individuellen Entwicklung mit folgenden Schritten auf Wunsch zu begleiten.

 

2017 wurde mein selbst entwickeltes Konzept – eine Kombination von Tanzpädagogik für Kindertanz und Positiver Psychologie – mit dem Social Impact Price ausgezeichnet. Das Besondere an dem Konzept ist, dass es auf Basis des tanzpädagogischen Ansatzes einer breiten Zielgruppe einen niedrigschwelligen Zugang zur Anwendung und Sensibilisierung der Themenfelder der Positiven Psychologie eröffnet.

 

Im Rahmen der Zertifizierung der Ausbildung Tanzpädagogik für Kindertanz bei Stefi Schmid im Dezember 2016 konnte ich es erstmalig erproben und seitdem im Rahmen kleiner ausgewählter Projekte wertvolle Praxiserfahrungen sammeln. Das Konzept lässt sich einerseits für Kindertanzstunden und andererseits für die Arbeit mit bzw. die Qualifizierung von Elternteilen, pädagogischen Fachkräften oder weiteren Bezugs- und Betreuungspersonen anwenden.

 

Derzeit entwickle ich dieses Konzept mit Philip Wilhelmi weiter: Noki, das tanzende Nashorn ist entstanden.